Herzlich willkommen auf der neuen Website der

Pfarreiengemeinschaft                                                Nordendorf-Westendorf

Christkönig Nordendorf - St. Ulrich Ellgau - St. Laurentius Ehingen - St. Agatha Blankenburg

St. Nikolaus Allmannshofen - St. Johannes Baptist Holzen

St. Georg Westendorf

(St. Michael Ostendorf - Sieben Schmerzen Mariens Waltershofen - Heilig Kreuz Kühlenthal)

Magnificat anima mea Dominum

"Meine Seele preist den Herrn" - so beginnt auf lateinisch der Lobgesang Marias (vgl. Lk 46-55). Sie vertraute allzeit auf den HERRN, auch, wenn es schwierig wurde. In diesem Monat wird die liebe Gottesmutter besonders verehrt. Ihr Leben sollte uns Beispiel darin sein, aus ganzem Herzen auf IHN zu vertrauen - auch, wenn es vielleicht im eigenen Leben gerade nicht so läuft, wie es wünschenswert wäre...

Nachgedacht

 

 

"Es lohnt sich, von Maria zu lernen: Sie war vollkommen bereit, Christus in ihr Leben aufzunehmen." - Papst Franziskus

 

 

Maria - eine bedeutungsvolle Namenspatronin. Der ganze Monat Mai, in den wir heute treten, ist ihr gewidmet. Ich komme ins Nachsinnen darüber, was Maria mir bedeutet. Sie wurde mir zur Wegbegleiterin. Ich fühle mich ihr sehr verbunden. Und sie ist mir Vorbild. Eine junge gebildete Frau, in  deren Leben nicht immer alles nach ihren Plänen und Wünschen lief. Doch sie vetraute, dass GOTT es gut mit ihr meinte. Darüber möchte ich nachdenken. Nicht nur im Mai.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(aus: "Alles hat seine Zeit. Natürlich leben. Christlich leben. Der Kalender für Frauen. Impulse, Gedanken, Anregungen für jeden Tag 2018", St. Benno Verlag GmbH, Leipzig, 1. Mai 18. Woche, leicht verändert; Bild gefunden auf www.pinterest.de (genaue Adresse: https://i.pinimg.com/originals/22/87/f7/2287f7ef0041336fb50dd8bc5f5477b1.jpg)


Kirchencafé in Ellgau


Festliche Maiandacht in St. Ulrich in Ellgau

Der Monat Mai ist in besonderem Sinne der Gottesmutter Maria gewidmet. Lektoren gestalteten die Maiandacht in der Ellgauer St. Ulrichskirche, die unter dem Thema „Blühendes Leben – Maria“ stand.

 

 

Lesen Sie HIER weiter.


Konzert der "ChorbandE"

Ein beeindruckendes Konzerterlebnis bot die „ChorbandE“ unter der Leitung von Martin Liepert in der voll besetzten Pfarrkirche. Mit ihrem Konzertmotto „Unter uns“ luden die Sängerinnen und Sänger samt Band das Publikum ein, die Freude an der Musik mit ihnen zu teilen, „Gott gibt dem `Unter uns` dabei eine hoffnungsvolle Bedeutung“.

 

Lesen Sie HIER weiter. HIER geht's zur ChorbandE.


Patrona Bavariae

Am 1. Mai feiern wir in Bayern das fest Patrona Bavariae. In unserer PG feierten wir dieses Fest mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Ehinger Frauenkirche.

 

Lesen Sie HIER weiter.